Angebot: Grundkurs Motorsäge im Gartenbau

Motorsägenkurs für Brennholzselbstwerber
Nach SVLFG „Ausbildung für Arbeiten mit der Motorsäge für Waldbesitzer und Waldbauern“

Termine

03. und 10.03.2018
18. und 25.08.2018
08. und 15.09.2018

 

Inhalte

  • 1 Tag Theorie – Schulungsraum Fa.Knorre
  • 1 Tag Praxis – Waldstück in der näheren Umgebung
  • Anforderungen der Unfallverhütungsvorschriften
  • Umgang mit der Motorkettensäge und anderem Hilfsgerät
  • Arbeitseinsätze in der Praxis, Fällung von Schwachholz

 

Inhaltliche Schwerpunkte

Theorie

  • Aufbau und Funktion der Motorkettensäge
  • Handwerkzeuge, Hilfsgeräte, Hilfsmittel
  • Unfallverhütung
  • Arbeitstechniken
  • Wartung und Pflege der Motorkettensäge und anderem Hilfsgerät

Praxis

  • Motorsägeneinsatz in der Praxis
  • Arbeitsvorbereitung, Ermittlung der Einsatzbedingungen
  • Schnittübungen am stehenden und gefällten Schwachholz

 

Voraussetzung

  • Mindestalter der Teilnehmerin / des Teilnehmers 18 Jahre
  • Körperliche und geistige Leistungsfähigkeit
  • Komplette Schutzausrüstung
    (Schnittschutzstiefel oder –schuhe, Schnittschutzhose, Helm mit Gesichtsschutz, Gehörschutz, Arbeitshandschuhe)
  • Motorsägen sind bei Bedarf vorhanden

 

Abschluß

Zertifikat „Fachkundenachweis Motorsägengrundlehrgang“
Grundkurs Motorsäge im Gartenbau nach VSG 4.2 Anlage 3
Modul A nach DGUV I 214-059

 

Gebühr

120,00 Euro einschl. Mehrwertsteuer

 

Dieser Kurs findet ab einer Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen statt. Der praktische Teil wird durch mehrere Ausbilder begleitet um in kleinen Arbeitsgruppen effektiv tätig sein zu können.
An beiden Lehrgangstagen stellen wir Kaffee und Tee Verfügung.

Dieser Kurs wird für Mitglieder der Gartenbau-BG in Höhe von 30 Euro gefördert.

 

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter:
Telefon 03591-272339-0
E-Mail: info@knorre-baum.de

DIN ISO 14001 Zertifiziertes Umwelt­management­system
Zertifizierte Fortbildungs­stätte der SVLFG
Zertifiziertes Arbeitsschutz­managementsystem